Bekennen Sie Farbe

Tulpen sind nicht einfach Tulpen. Denn je nach Farbe haben sie unterschiedliche Aussagen und Wirkungen.
Verliebt in Tulpen
Was? Nicht nur beim Anblick vom Schatz schlägt Ihr Herz jetzt höher, sondern auch dann, wenn Sie bunte Tulpen sehen? Das ist völlig normal, weil Ihnen im Winter die Farben in der Natur einfach fehlen.

Hier ein kurzer Überblick über Aussage und Wirkung der Farben.
Farben - ihre Aussagen und Wirkungen
  • Gelbe Tulpen bringen Sympathie zum Ausdruck. Sie wirken sonnig, optimistisch und sind gut gegen den Winterblues.
  • Lilafarbene und violette Tulpen stehen für Liebe auf den ersten Blick, wirken aber gleichzeitig auch exklusiv.
  • Orangefarbene Tulpen zeigen, dass man jemanden faszinierend findet. Zudem erleichtern sie Morgenmuffeln das Aufstehen.
  • Rosafarbene Tulpen vermitteln Frühlingsgefühle und symbolisieren zarte Gefühle und Romantik.
  • Rote Tulpen stehen für emotionale Verbundenheit. Sie sind Aufsteller, wirken aktivierend und regen die Gefühle an.
  • Weisse Tulpen symbolisieren ewige Liebe. Sie bringen aber auch Licht in die eigenen vier Wände, wirken beruhigend und edel.
Bunt passt immer
Falls Sie jetzt nicht so recht wissen, welche Tulpenfarbe angebracht ist, greifen Sie am besten zu einem bunten Mix.

Denn ein herzerfrischender Tulpen-Cocktail hat von allem etwas und passt deshalb immer.

Mehr über die beliebteste Frühlingsblume