Liebevolles zum Valentinstag



Möchten Sie es für Ihren Schatz rote Rosen regnen lassen? Und ihn auch sonst auf Schritt und Tritt spüren lassen, wie sehr Sie ihn mögen? Klicken Sie auf unsere Headlines ... und viel Spass beim Umsetzen unserer Tipps.

Valentinstags-Geschenke, die von Liebe künden


Eine Tafel Schweizer Milchschokolade samt liebevoller Geschenkdose, feinste Gottlieber Cacaomandeln oder leckere Minor Split: Mit frischen Blumen dekoriert kommen Bettmümpfeli und süsse Streicheleinheiten doppelt gut an. Zudem merkt Ihr Schatz auch gleich, wie viel Liebe hinter diesen Gaben steckt.

Material:
Künstliche Rosenblätter; Bärengras; evtl. Eukalyptus; Bänder in verschiedenen Breiten; Perlen; Draht; Sisalherz; Heissleim.

Anregung:
Schweizer Milchschokolade, Cacaomandeln, Minor Split, künstliche Rosenblätter, Perlen, Sisalherzen und vieles mehr finden Sie auf unserem Onlineportal www.fleurop-home.ch.


Vorgehen:

Variante Minor Split

  1. Binden Sie ein Band um die Minor Split-Box und versehen Sie es mit einer Masche.
  2. Befestigen Sie daran mit Heissleim das Sisalherz.

Variante Cacomandeln

  1. Binden Sie ein Stück Band um die Runddose mit den Cacaomandeln und versehen Sie es mit einer Masche.
  2. Fädeln Sie einige Perlen auf Bärengras auf.
  3. Stecken Sie jetzt die mit Perlen geschmückten Grashalme zwischen Dose und Masche.
  4. Nun biegen Sie diese und stecken die Enden an einer beliebigen Stelle wieder in das Band.

Variante Schokoladentafel

  1. Legen Sie ein breites Band um die Geschenkdose und befestigen Sie es auf der Rückseite mit Heissleim.
  2. Schmücken Sie das Band mit künstlichen Rosenblättern und evtl. Eukalyptus, die Sie mit Heissleim festkleben.
  3. Jetzt setzen Sie mit einigen Perlen, die sie ebenfalls mit Heissleim befestigen, noch die Highlights … und fertig ist eine liebevolle Leckerei, der man kaum widerstehen kann.
Tipp:
Verteilen Sie die Leckerbissen so, dass sie Ihrem Schatz überall begegnen. Die Minor Split machen sich vielleicht neben der Kaffeemaschine gut, die Cacaomandeln sind am Frühstückstisch eine willkommene Ergänzung und die Schokolade mit der Herz-Dose sorgt eventuell auf dem Kopfkissen für Stimmung.


LOVE – sag’s mit Blumen


Love! Dieses Wort kann man sagen, singen oder auch schreiben. Aber die Variante, die wir Ihnen nun zeigen, ist so einzigartig, dass sie bei Ihrem Schatz für spontane Begeisterung und Schmetterlinge im Bauch sorgen wird.

Material:
Kartonbuchstaben in 3D (sind in Bastelgeschäften erhältlich); Oasis-Steckschaum; Plastiksäcke oder Cellophan; Heissleim; diverse Blumen und Grün; Schneckenhäuser; Perlen.

Anregung:
Schneckenhäuser, Perlen und vieles mehr finden Sie auf unserem Onlineportal www.fleurop-home.ch.


Vorgehen:

  1. Legen Sie den Oasis-Steckschaum ins Wasser, damit er sich vollsaugen kann.
  2. Schneiden Sie den Oberteil der Kartonbuchstaben mit einem Rüstmesser weg, damit Sie den vorhandenen Hohlraum ausnützen können.
  3. Kleiden Sie den Hohlraum der Buchstaben mit Plastik oder Cellophan aus und füllen Sie ihn mit feuchtem Steckschaum.
  4. Jetzt bestecken Sie das Oasis in den Buchstaben mit Blumen und Grün. Achten Sie darauf, dass der Steckschaum nicht mehr zu sehen ist.
  5. Kleben Sie nun als kleine Akzente mit Heissleim noch einige Schnecken, Perlen usw. fest.
Tipp:
Intimer Apéro oder Dinner zu zweit geplant? Da würde diese auf dem Tisch platzierte Liebeserklärung doch schon mal für Hochstimmung sorgen.

Mein Herz ist immer auf Draht


Wie wär’s, wenn Ihr Schatz am Abend des Valentinstages nach Hause käme und die erste Überraschung bereits beim Aufhängen des Mantels auf ihn warten würde? Ganz einfach.

Material:
Kleiderbügel aus Draht; Band; feiner Silberdraht; Eukalyptus; Heissleim; Accessoires wie künstliche Rosenblätter, Schneckenhäuser, Perlen, Sisalherzen usw.

Anregung:
Künstliche Rosenblätter, Schneckenhäuser, Perlen, Sisalherzen und vieles mehr finden Sie auf unserem Onlineportal www.fleurop-home.ch.


Vorgehen:

  1. Formen Sie aus dem Draht-Kleiderbügel ein Herz.
  2. Binden Sie den Eukalyptus mit Silberdraht am Herzen fest
  3. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und dekorieren Sie das Ganze mit Perlen, künstlichen Rosenblättern, Schleifen, einem Sisalherz oder sonstigen Accessoires, indem Sie diese einfach mit Heissleim festkleben.
Tipp:
Falls Sie für sich oder Ihren Schatz Kosenamen wie Schnägg oder Härzli usw. verwenden, bekommen solche Accessoires sogar einen tieferen Sinn.


Ein Pflänzchen mit Herz


Wenn Sie es ungewöhnlich mögen, hätten wir hier die Idee für ein originelles Gefäss mit einer Pflanze, die besonders gut zum Valentinstag passt.

Material:
Milchtüte; Band; Heissleim; Pflanze (z.B. Ceropegia Woodii «String of Hearts»); Sisalherz.

Anregung:
Sisalherzen und vieles mehr finden Sie auf unserem Onlineportal www.fleurop-home.ch.


Vorgehen:

  1. Schneiden Sie die oberen 5 cm der Milchtüte ab.
  2. Waschen Sie sie gründlich aus.
  3. Zerknüllen Sie die Milchtüte: Drehen und knautschen Sie sie so lange, bis die Tüte weich ist.
  4. Lösen Sie die oberste dünne Papierschicht rundherum vorsichtig ab. Am besten beginnen Sie an der Nahtstelle.
  5. Klappen Sie nun das obere Ende so um, dass Sie einen Rand von ca. 3 cm erhalten.
  6. Bepflanzen Sie nun die Tüte. Besonders schön für den Valentinstag ist die Ceropegia Woodii «String of Hearts» wegen ihrer herzförmigen Blättchen.
  7. Binden sie unterhalb des Randes ein Band um den Behälter, versehen Sie dieses mit einer schönen Masche und kleben Sie ein Sisalherz darauf.
Tipp:
Punkto Farbe von Band und Herz haben Sie die Wahl: Beide in Rot, beide in Weiss, rotes Band mit weissem Herz oder umgekehrt.

Für Rosenkavaliere und Herzdamen


Rote Rosen und Herzen stehen für Liebe. Hier deshalb eine Vasenfüllung, die alles sagt und rasch gemacht ist.

Material:
Glasflaschen; rote Rosen; Bänder; Heissleim; Accessoires wie Perlen und/oder Sisalherzen; Silberdraht; Grün wie Bärengras, Plumosus, Eukalyptus.

Anregung:
Perlen, Sisalherzen und vieles mehr finden Sie auf unserem Onlineportal www.fleurop-home.ch.


Vorgehen:

  1. Füllen Sie die Glasflasche mit Wasser und stellen Sie die Rose mit etwas Grün ein.
  2. Nun könnten Sie Perlen ins Wasser gleiten lassen und damit den Boden decken; oder einige Perlen auf Bärengras auffädeln; oder die Vase mit einem Band umschlingen, eine Schleife binden und ein Sisalherz daran befestigen.
Tipp:
Da diese Deko relativ einfach ist und rasch gemacht ist, könnten Sie mehrere Vasen füllen. Diese machen sich als Reihung auf dem Tisch gut, als Geschenk … oder auch verteilt in der ganzen Wohnung, vielleicht sogar mit kleinen Liebesbotschaften versehen.


Liebeserklärung im Glas


«In vino veritas» ist ein lateinischer Satz, der übersetzt so viel wie «Im Wein liegt die Wahrheit» bedeutet. Wieso also die Wahrheit nicht einfach in einem Weinglas verkünden und die Liebe so ausdrücken?

Material:
Weingläser; stabilisierte Rosen; Bänder; Accessoires wie künstliche Rosenblätter, Perlen und Sisalherzen; Heissleim.

Anregung:
Künstliche Rosenblätter, Perlen, Sisalherzen und vieles mehr finden Sie auf unserem Onlineportal www.fleurop-home.ch.


Vorgehen:

  1. Füllen Sie die Weingläser zu einem Viertel mit Perlen.
  2. Geben Sie nun entweder Rosenblätter ins Glas oder aber eine stabilisierte Einzelrose.
  3. Bringen Sie nun noch die Bänder und/oder Herzen ins Spiel. Das Band können Sie um den Stiel des Glases binden und mit einer netten Masche versehen. Die Sisalherzen kann man entweder auf die Rosenblätter ins Glas legen oder aber mit Heissleim am Glas befestigen. Der Heissleim kann später problemlos vom Glas entfernt werden.
Tipps:
Umgeben Sie die Gläser mit vielen Rosenblättern. Das sieht umwerfend aus. Natürlich macht sich hier auch eine kleine Liebesbotschaft gut.

Alles für einen romantischen Apéro


Ein Glas Prosecco? Ist natürlich immer willkommen. Aber was, wenn Sie den Prosecco in einem mit Rosenblättern gefüllten Eiskühler servieren? So wird’s gemacht.

Material:
Eiskühler; 1 Flasche Prosecco Albino Armani; Sand; Accessoires wie künstliche Rosenblätter und Perlen.

Anregung:
Eiskühler, Prosecco Albino Armani, künstliche Rosenblätter, Perlen und vieles mehr finden Sie auf unserem Onlineportal www.fleurop-home.ch.


Vorgehen:

  1. Geben Sie eine Lage Sand in den Eiskühler.
  2. Stellen Sie die Prosecco-Flasche hinein.
  3. Füllen Sie den Eiskühler mit Rosenblättern und Perlen.
Tipp:
Auch bei diesem Dekotipp macht es sich gut, wenn Sie rund um den Eiskühler einige Rosenblätter verteilen.



Nach oben