Fleurop-Interflora (Schweiz) AG mit neuem Logo




Die international bekannte Blumenvermittlungsorganisation hat ihr Logo modernisiert. Der Wechsel erfolgt im Rahmen eines Entscheides der internationalen Interflora-Fleurop Gruppe, den weltweiten Auftritt der Ländergesellschaften zu vereinheitlichen und damit der Marke global einen stärkeren Ausdruck zu verleihen. Das neue Markenzeichen wurde schrittweise in allen Ländern eingeführt. Es soll für Modernität stehen und zum Ausdruck bringen, dass die Organisation zwar schon seit fast hundert Jahren besteht, aber keineswegs als altmodisch oder gar "historisch" angesehen werden will. Mit der Erneuerung des bestehenden Logos stellt Fleurop seine Wandlungsfähigkeit in der neuen, immer stärker von der Digitalisierung geprägten Welt unter Beweis.

Die verwendeten Farben – Gold auf schwarzem Grund - sind neu und sollen der Marke Wertigkeit und Eleganz verleihen. Der Merkur, Götterbote aus der römischen Mythologie, kennzeichnet weiterhin das Key Visual. Das neue Logo nimmt zudem auch den bisherigen Kreis auf, welcher Globalität und Dynamik symbolisiert, jedoch in etwas feinerer und modernerer Form als bisher.

Gleichzeitig mit dem Logowechsel hat die Geschäftsleitung der Fleurop-Interflora (Schweiz) unter der Führung von CEO Jörg Beer einen Strategieprozess gestartet um sich als Leader der schweizerischen Blumenvermittlungsbranche fit zu machen für die Herausforderungen, welche in den kommenden Jahren aufgrund der zunehmenden Digitalisierung auf das international tätige Unternehmen zukommen.

Unter diesem Link gibt es zusätzlich einen Kurzfilm von 90 Sekunden dazu:
https://youtu.be/b5HPKSfm46k